Bernkasteler Ruderverein 1874 e.V.

Teilnahme vom Menschen mit Beeinträchtigung an Ruderwettbewerben

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

Menschen mit einer intellektuellen Beeinträchtigung nehmen seit einigen Jahren am Sportbetrieb im Verein teil. Hierfür gibt es eigene betreute Sporttermine und auch mit anderen Vereinsmitgliedern gemeinsame Vereinsaktivitäten. Ein Teil der Beeinträchtigten nimmt in kleinem Umfang bereits heute an Wettbewerben des Deutschen Ruderverbandes sowie der Deutschen Ruderjugend teil. Wettbewerbe im Boot wurden, des hohen Aufwandes und der deutlich höheren Kosten wegen , bislang noch nicht wahrgenommen, obwohl es einige Sportler:innen gibt, die gerne teilnehmen und sich mit anderen Ruderern:innen messen würden. Allerdings sind diese auf wenige, zentralere Standorte zumeist in größeren Städten beschränkt. Hierfür würden wir gerne Mittel sammeln um das Sportangebot auch im Wettkampfbereich inklusiv gestalten zu können. Die Mittel fließen in Transport-, Organisations- und Betreuungskosten solcher Wettkampfteilnahmen von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung.