Förderverein der KiTa Annapark e.V.

Gestaltung Außengelände - Erweiterung der Spielmöglichkeiten

1. Platz

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

Das Außengelände der Kita Annapark ist trostlos:
2 Rutschen, 2 Sandkästen und ein Mini-Seilklettergerüst stehen den 90 Kindern zur Verfügung. Nicht gerade das, was man sich für ein Außengelände vorstellt.
Von der Stadt Alsdorf ist leider aufgrund der Haushaltslage nichts zu erwarten. Dabei ist die Bewegung und Förderung der Kinder an der frischen Luft doch gerade das, was man braucht und ermöglichen sollte.
Dieser Hilferuf des Familienzentrums veranlasste uns, das langwierige Projekt anzufangen. Mit einem Malwettbewerb haben wir im Jahr 2021 die Kinder gefragt, was sie sich wünschen. Das Ergebnis war mehr als eindeutig: Eine Schaukel und ein großes Klettergerüst standen ganz oben auf der Liste!Genau diese Wünsche wollen wir nun in Angriff nehmen. Klar, es ist ein langfristiges Projekt, aber Schritt für Schritt wollen wir es wagen. Mit einer Schaukel und der teilweisen Umgestaltung des Geländes soll begonnen werden.Nach Rücksprache mit der Einrichtung sollen zunächst die Schaukel und ein Bobbycar-Rundweg entstehen. Einige Arbeiten können dabei durch die Muskelkraft unserer Mitglieder und Unterstützer erledigt werden. Für die Schaukel und die Pflastersteine des Rundweges brauchen wir professionelle und finanzielle Unterstützung.
Allein für diese ersten beiden Teile werden wir 5.000 Euro benötigen und wir bedanken uns für jeden Euro, den wir als Spende erhalten können.