homochrom e.V.

Litfest homochrom

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

Litfest homochrom ist das zurzeit einzige Festival für deutschsprachige queere Literatur, findet vor Ort in Köln statt und wird komplett online als Video & Podcast veröffentlicht.
Unser Festival bietet dem Publikum ein kostenloses, spannendes, vielseitiges Programm und vernetzt die Autor*innen untereinander, fördert dabei sowohl den Nachwuchs als auch die literarische Bildung der Öffentlichkeit. Es stellt eine Chance dar, LSBTIAQ-Literatur breiter zugänglich zu machen und die vorhandenen Vorurteile gegen sie abzubauen, denn in anderen Festivals wird sie so gut wie nicht berücksichtigt. Um die Veranstaltungen zu finanzieren und Eigenanteile für Förderungen einzubringen, ist unser Verein auf Spenden und Sponsoren angewiesen.