TSV Flinke-Flossen Groß-Umstadt e.V.

Jugendtraining im Hallenbad

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

Wir sind ein gemeinnütziger Tauchverein in Groß-Umstadt mit 130 Mitgliedern, davon 30 Kinder und Jugendliche. Von Ende Mai bis Anfang September trainieren wir im Groß-Umstädter Freibad, die restlichen 9 Monate trainieren wir im Dieburger Hallenbad.
In unserer Region sind wir der einzige Tauchverein mit Jugendabteilung, halten für unsere Vereinskinder kindgerechte Tauchausrüstung in verschiedenen Größen bereit. Besonders Kinder, die es schwer haben, in anderen Sportarten ihren Platz zu finden, sind bei uns gut aufgehoben. Wir haben keinen Leistungsdruck, jeder hat so viel Zeit wie er benötigt, um gut und sicher zu tauchen und die spannende Unterwasserwelt zu erkunden. Im Wasser ist man neutral, also ist es unwichtig, ob jemand zu dünn oder übergewichtig ist. All unsere AusbilderInnen verrichten die Trainingsarbeit natürlich ehrenamtlich, der Großteil der JugendtrainerInnen ist 25 Jahre und jünger.
Nun zu unserem Anliegen:Bisher haben wir im alten Dieburger Hallenbad für die Nutzung von insgesamt wöchentlich 2 Bahnen für das Kinder- und Jugendtraining ca. 1000 Euro im Jahr ausgegeben. Dieses Hallenbad wurde nun abgerissen, der hiesige Wassersportverein hat in Eigenregie ein neues Hallenbad gebaut. In diesem neuen Hallenbad müssen wir für diese 2 Bahnen jährlich ca. 3200 Euro zahlen. Das ist für unseren kleinen Verein auf Dauer nicht finanzierbar.