Leben ist Lernen e.V.

Gründung einer Grundschule in Freier Trägerschaft (Freie Naturschule Rhön)

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

Kurskonzept der Freien Naturschule Rhön
Über uns: Wir sind aufgeschlossene und umweltbewusste Eltern, die sich zum Ziel gesetzt haben, eine Freie Schule nach den Bedürfnissen der Kinder zu eröffnen. Unsere Herkunft, unsere Berufe und Hintergründe sind unterschiedlich und spiegeln die Vielfalt der Bevölkerung wieder. Was uns eint, ist die Überzeugung, dass jeder Mensch in seiner Individualität perfekt ist und durch intrinsische Motivation seinen Platz in unserer Gesellschaft sucht und auslotet. Dazu gehört auch, dass Kinder aufgrund ihrer schier endlosen Neugierde die Welt durch eifriges Spielen erkunden und begreifen.

Was für eine Schule wir uns vorstellen:
Unser anvisiertes Ziel ist ein Schulstart im Jahr 2023. Hierfür benötigen wir alle nötigen Unterlagen bis März 2023. Im ersten Jahr wollen wir mit ca. 15 Kindern starten und innerhalb weniger Jahre auf insgesamt 30-40 Kindern wachsen. Der Standort soll in der Rhön sein, da wir uns eine naturbelassene Umgebung für unsere Kinder wünschen und ihnen viel Zeit in der Natur lassen möchten.
Zum Konzept:
Wir verstehen unsere Schule als Lern- und Lebensort, in der die Kinder in einer wertschätzenden und altersgemischten Gemeinschaft ganzheitlich und bedürfnisorientiert lernen können. In einer gleichwürdigen Gemeinschaft werden die Kinder genauso ernst genommen und respektiert wie Erwachsene. Vom Schüler über die Lernbegleiter bis hin zur Putzfrau.