Tennisclub Herten 1985 e.V.

Pickleball für Jung und Alt

1. Platz

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

Unser Tennisclub hat sich der Bewegung von jung und alte verschrieben und möchte dabei vor allem Hobbyspieler und Familien ansprechen. Da sich die Altersstrukturen in allen Vereinen im Wandel befinden benötigt es einerseits Konzepte zur Förderung der Bewegung der älteren Mitglieder, andererseits aber auch die Integration, Neuwerbung und Heranführung der Jungen. Verletzungen und abnehmende Beweglichkeit durch Gelenkprobleme und zu herausfordernde Spielstrukturen machen es älteren Menschen immer schwerer noch am regulären Tennisbetrieb teilzunehmen. Speziell Kinder und Neuanfänger brauchen eine einfache und moderne Möglichkeit an den Sport herangeführt zu werden.
Aus diesem Grunde wollen wir eine ausgediente Ballwand sanieren und eine multifunktionale und unkomplizierte Bewegungs- und Begegnungsstätte schaffen. Auf dem neuen Feld aus modernem Sportbelag soll ein Pickleballfeld, der neuen Tennis-Trendsportart, entstehen auf dem aber auch die Ballwand genutzt und Basketball gespielt werden kann. Pickleball ist für jede Altersklasse besonders leicht zu erlernen, erfordert kaum Vorbereitung und kann somit durch Jeden ausgeübt werden. Darüber hinaus soll der neue Boden gelenkschonend sein und somit auch für unsere älteren Mitglieder eine gute Alternative zum klassischen Tennis bieten. 

Das Projekt soll in ehrenamtlicher Eigenleistung ausgeführt werden. Für die Anschaffung von Pflastersteinen und einem modernen Sportbodenbelag sind wir jedoch auf finanzielle Unterstützung angewiesen.